Vorbereitung zu Plan B

Europas größtes Ford Cougar Treffen

Vorbereitung zu Plan B

cougarfest-plan-b

Zur Info für euch, hier ein Zwischenstand der aktuellen Planungen:

Vorläufig gehen wir davon aus, dass das Cougarfest wie geplant stattfinden kann. Nichtsdestotrotz nehmen auch wir die Lage bezüglich des Coronavirus ernst und wollen keineswegs Teilnehmer gefährden oder gegen amtliche Anordnungen verstoßen. Sollte sich also die Lage nicht bis Anfang Juni erheblich verbessern und auch von amtlicher Seite kein grünes Licht gegeben werden, bereiten wir aktuell einen Plan B vor. Dieser beinhaltet eine Verschiebung des Veranstaltungstermins auf nach den Sommerferien.

Hierzu laufen bereits Gespräche mit dem Geländeinhaber, die sich positiv gestalten. Wir haben also durchaus die Möglichkeit, das Cougarfest auch in 2020 stattfinden zu lassen. Der Alternativtermin wird sich vermutlich im September befinden, so dass ihr bei einer Verschiebung genug Zeit für eure eigene Termingestaltung habt.

Ob Plan B zum Einsatz kommt und wir das Cougarfest verschieben müssen, entscheidet sich Anfang Juni. Dann würde im Fall der Fälle auch der Ersatztermin bekanntgegeben werden. Eine gänzliche Absage des Treffens für 2020 (Plan C) ist insofern sehr unwahrscheinlich. Also achtet bitte auch weiterhin auf die Ankündigungen hier in den News.

Mehr Infos zum Coronavirus

Wer mehr zur allgemeinen Lage und zum Coronavirus wissen möchte, dem empfehlen wir dringend die offiziellen Webseiten des Bundesgesundheitsministeriums und des Robert-Koch-Institutes. Bitte lasst euch nicht verrückt machen durch die diversen kursierenden Fake-Meldungen, sondern vertraut nur den amtlichen Quellen.