Einreise aus dem Ausland & Termin Infos

Einreise aus dem Ausland & Termin Infos

cougarfest-coronavirus

Es ist erfreulich, dass wir auch wieder einige Anmeldungen für das Cougarfest aus dem Ausland haben. Auf Grund der Covid19-Pandemie gilt es dabei jedoch einiges zu beachten, worauf wir hier nochmal eindringlich hinweisen möchten. Nicht aus allen Ländern ist eine unproblematische Einreise möglich. So gibt es verschiedene Einstufungen als Hochrisiko- und Risikogebiet, für die entsprechende Auflagen bis hin zu einer 14-tägigen Quaratäne gelten.
Betroffen sind aktuell Anmeldungen aus den folgenden Ländern:

Hoch-Risikogebiet

  • Niederlande

Risikogebiete

  • Dänemark
  • Luxemburg
  • Österreich
  • Rumänien
  • Schweiz

Eine vollständige Liste mit den ausgewiesen Ländern findet ihr auf den Seiten des RKI. Wir weisen drauf hin, dass ihr euch selbst kundig machen müsst, unter welchen Bedingungen eine Einreise nach Deutschland für das Cougarfest möglich oder eben nicht möglich ist. Nähere Information zu den Einreisebestimmungen befinden sich z.B. auf den Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit.

Wenn die betroffenen, bereits angemeldeten Teilnehmer aufgrund der Einreisebestimmungen doch lieber von einer Teilnahme absehen möchten, informiert uns bitte kurz darüber, damit wir euch von der Liste streichen und die Teilnehmeranzahl korrigieren können.

Go oder NoGo für den Juni Termin?

Wegen der stetig fallenden Inzidenzwerte auch im Land Hessen bzw. im Schwalm-Eder-Kreis sind wir gaaanz vorsichtig optimistisch, dass das Cougarfest nicht verlegt werden muss. Es finden derzeit Gespräche mit der Stadt Borken statt und sollten alle Stricke reißen, ist auch ein Plan B in Arbeit. So kann zumindest von unserer Seite auf die Gegebenheiten kurzfristig reagiert werden. Eine endgültige Entscheidung geben wir allerdings erst Anfang Juni bekannt.

Wir sind uns bewusst, dass das alles kurzfristig und unbequem ist. Manch einer hat seinen Urlaub entsprechend geplant bzw. wird an dem ggf. Ausweichtermin nicht teilnehmen können – uns vom ORGA-Team geht es da auch nicht anders. Priorität hat jedoch eure Sicherheit und natürlich müssen wir uns auch an Verordnungen und Gesetze halten.

Wir halten euch auf dem Laufenden und danken für eure Geduld.